Konzert des Ausbildungsmusikkorps der BundeswehrZurück

Benefizkonzert des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr

Musikstudenten in Uniform, das Ausbildungsmusikkorps zu Gast in Möckmühl

Am Dienstag, 13. März 2018 um 20:00 Uhr gastiert das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in der Jagsttalhalle Möckmühl zugunsten der Musikschule Möckmühl.

65 junge Musiker und Musikerinnen werden unter der Leitung von Oberstleutnant Michael Euler für den Benefizzweck in Aktion treten. Das Konzertprogramm spiegelt die Ausbildungsinhalte wider und bietet ein breites musikalisches Spektrum eines symphonischen Blasorchesters. Neben der traditionellen Marschmusik liegt der musikalische Schwerpunkt im Bereich der symphonischen Blasmusik sowie Transkriptionen von Film- Musical- und klassischen Werken.

Innerhalb von 4 Jahren werden die jungen Nachwuchsmusiker*innen in enger Kooperation mit der Robert Schumann Hochschule für Musik Düsseldorf zu professionellen Orchestermusikern*innen ausgebildet.

Oberstleutnant Michael Euler und sein Orchester freuen sich auf einen schönen Konzertabend.

Karten im Vorverkauf:   10,– €,    Schüler und Studenten 7,– €

Erhältlich ab 1. Dezember bei der Volksbank Möckmühl-Neuenstadt, der Musikschule Möckmühl sowie dem Handy-Eck Richter im EKZ in Möckmühl.

Ein Abend, auf den man sicherlich gespannt sein darf! Wir freuen uns sehr über den Auftritt des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr zu unseren Gunsten und begrüßen gerne zahlreiche Zuhörer*innen!